Prinzessin

Nina Karte

Ich wurde 1980 in Köln geboren und bin in Merten aufgewachsen. Abgesehen von einem kurzen Gastspiel in Rösberg bin ich Merten immer treu geblieben und fühle mich hier sehr wohl.
Erste Erfahrungen im Karneval sammelte ich in der Gruppe „De Danzbäre“.

Seit 1989 bin ich Mitglied im Spielmannszug „Vorgebirgsperle Merten“ und bin als Flötistin bei jedem Auftritt dabei.

1996 habe ich das damalige Mertener Prinzenpaar Heio I. und Gerhild I. – meine Eltern – als Adjutantin begleitet. Das hat mir so viel Spaß gemacht, dass ich fortan davon träumte, eines Tages selber einmal Prinzessin zu werden.

Nach einigen Jahren verschiedener karnevalistischer Aktivitäten wurde ich in der Session 2012 Mitglied im Gefolge des Mertener Dreigestirns und unterstützte Prinz Frank I. (von Bornstädt) als Adjutantin. Dieses Erlebnis ließ den Wunsch, jetzt selber Mertener Prinzessin werden zu wollen, wieder aufleben und konkret werden.

Als Prinzessin Nina I. werde ich, nach Prinzenpaaren und Dreigestirnen, die erste Mertener Solo-Prinzessin. Was liegt da näher als das Motto „Nicht Dreigestirn, nicht Prinzenpaar, eine Prinzessin regiert die Narrenschar“?

Ich freue mich riesig auf „meine“ Session 2015/2016 und darauf, die Mertener Jecken in dieser Zeit als Prinzessin anzuführen um mit euch eine tolle 5. Jahreszeit zu erleben.

3x Meerte Alaaf!